Wiederaufforstung Heiligenberg 21. März 2020

Martin Stoeck wird Botschafter
Februar 15, 2020
Wiederaufforstung im Heiligenberg
März 12, 2020

Die öffentliche Pflanzaktion im Waldgebiet Heiligenberg fällt leider aus.
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise sagen wir die Veranstaltung ab.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Interessierten eine gute und gesunde Zeit.

21. März Heiligenberg

„Wir forsten auf"

Unser erstes Wiederaufforstungsprojekt werden wir gemeinsam mit der Revierförsterei Memsen am 21.3.2020 im Waldgebiet Heiligenberg durchführen. In einem ausführlichen Gespräch hat uns der Revierförster Herr Niedergesäss die Schäden des gesamten Waldgebietes erläutert. Hier sind nicht nur Fichten, sondern aufgrund der extrem trockenen Sommer (2018 und 2019) auch viele andere Bäume betroffen. Im Bereich der Bürgermeister-Ahlers-Straße ist leider auch ein Waldrand mit 180-jährigen Buchen stark beschädigt. Diesen Waldrandbereich werden wir gemeinsam mit der Revierförsterei aufforsten.
 
Die Pflanzaktion beginnt am 21. März ab 14:00 Uhr. Die Landesforsten und auch wir werden vor Ort am Pflanztag einen Informationsstand aufbauen und das Ereignis in der Presse vorher ankündigen. Alle Interessierten die Zeit und Lust haben, können sich informieren und mitmachen. Wir hoffen, dass wir durch diese Pflanzaktion auch einige neue Mitglieder werben können. Die Revierförsterei koordiniert diese Pflanzaktion. Unterstützt wird die Aktion vom Waldpädagogikzentrum (WPZ), die uns einige FÖJ´ler zur Verfügung stellen (Freiwilliges Ökologisches Jahr).

Wir möchten allen Interessierten und auch den Mitarbeitern der Landesforsten unentgeltlich Getränke und Kuchen in unserem Informationszelt anbieten. Hierzu können wir tatkräftige Hilfe gebrauchen. Sandra Schlesselmann koordiniert die Beköstigung. Wer mithelfen möchte und uns einen Kuchen backt oder eine große gefüllte Kaffee- oder Teekanne mitbringen kann, spricht das bitte mit Sandra Schlesselmann ab. Tel.: 05022 – 1533.

Antrag Fördermitglieder